Blütezeit
Blütezeit
Mai - Juli
Frosthart
Frosthart
Frosthart
Höhe
Höhe
1,5 - 2m
Standort
Standort
Halbschattig
Standort
Standort
Sonnig
Wasser
Wasser
Mittel
Zuwachs
Zuwachs
0,5 - 1m

Aromatisch und süß sind die "Goldfrüchte" dieser Himbeere ein wahrer Genuss. Nachdem im Mai die weißen Blüten erscheinen, kann ab Juli geerntet werden. Die Himbeere wächst strauchartig und erreicht Wuchshöhen von etwa zwei Metern. In der Breite sollten Sie mehr als einen Meter Raum einplanen. Ein durchlässiger Boden in sonniger Lage wird bevorzugt. Gepflanzt werden kann im Frühling und Herbst. Ein Langzeitdünger im Frühling versorgt die Pflanze gleichmäßig mit Nährstoffen.

Frucht

Die gelben Beeren haben einen aromatischen, süßen Geschmack und sind zum Verzehr geeignet. Erntezeit ab Juli.

Laub

Die Himbeere 'Goldfrucht' ist sommergrün.
Ihre eiförmigen bis gefiederten und gesägten Blätter sind mittelgrün.

Wasser

Regelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.

Frosthärte

Die Himbeere 'Goldfrucht' weist eine gute Frosthärte auf.

Pflanzung

Frühjahr und Herbst sind zwar die besten Pflanzzeiten, Containergehölze können aber rund ums Jahr gepflanzt werden. Das Pflanzloch sollte doppelt so groß und tief wie der Wurzelballen sein. Topf entfernen, Wurzelballen auflockern, Pflanze in das Loch stellen, mit Erde auffüllen, festdrücken und kräftig einwässern.

Pflege

Tipp: Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist.

Blüte

Die Himbeere 'Goldfrucht' bildet weiße Blüten von Mai bis Juli.

Wuchs

Rubus idaeus 'Goldfrucht' wächst strauchartig und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 1,5 - 2 m und wird bis zu 1 - 1,5 m breit.
In der Regel wächst sie 0,5 - 1 m pro Jahr. Habitus: Strauch.

Halme/Zweige

Die Zweige dieser Pflanze sind bestachelt.

Standort

Nährstoffreicher Gartenboden, ausreichend feucht in sonniger bis halbschattiger Lage sorgt für üppigen Wuchs und reiche Ernte.

Verwendungen

  • Im Bauerngarten
  • Zum Frischverzehr
  • Als Bienenweide
  • Für Marmeladen & Gelee
  • Für Süßspeisen

Pflanzzeit

Einpflanzen: Februar - November.

Aufgaben

  • Düngen: Im Zeitraum von April bis Mitte August
  • Einpflanzen: Im Zeitraum von Februar bis November
  • Zurückschneiden: Im Zeitraum von Februar bis März
  • Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September.



Andere Besucher interessierten sich auch für




Hier geht´s zu den aktuellen Angeboten

N1004221.jpg

Sie suchen nach einer Pflanze oder ihren Pflegeansprüchen?

21712 (21712.jpg)

Aktuelles

N1002407.jpg

Pflegetipps des Monats

N1903263.jpg
1A Garten Ammer verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shoppingerlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert