Balkonblumen nachdüngen

Bis spätestens Ende Juni sind die Nährstoffreserven der meisten Blumenerden aufgebraucht. Haben Sie nicht mit Depotdünger vorgesorgt, sollten Sie deshalb ab Mitte Juni anfangen nachzudüngen. Vor allem Geranien ( Pelargonium ) und Petunien ( Petunia Cultivar ) haben einen hohen Nährstoffbedarf. Nutzen Sie am besten einen flüssigen Balkonblumendünger und düngen je nach Packungsanleitung ein bis zwei Mal pro Woche.



Ähnliche Berichte



Aktuelle Angebote: Saisonpflanzen



1A Garten Ammer verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shoppingerlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert