Höhe
Höhe
30 - 40 cm
Wasser
Wasser
Mittel

Der Blaue Tüpfelfarn (Phlebodium aureum) trägt dunkelgrüne, blau-grüne, gefingerte, lanzettliche, geschnittene, gewellte Blätter. Diese überhängende und buschige Pflanze gedeiht am besten an einem hellen Standort.

Blätter

Die immergrünen Blätter des Blauen Tüpfelfarns sind dunkelgrün, blau-grün, gefingert, lanzettlich, geschnitten, gewellt.

Boden

Bevorzugt humoses, lockeres Substrat.

Wasser

Regelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.

Synonym

Blauer Tüpfelfarn ist auch unter diesem Namen bekannt: Goldtüpfelfarn.

Wuchs

Überhängend, buschig.

Standort

Optimale Umgebungstemperatur: 15 bis 22°C
Umgebungstemperatur während der Ruheperiode: 15 bis 22°C
Bevorzugter Standort in heller Lage.

Verwendungen

Wintergarten, Zimmer, Bad, Schlafzimmer, Ampel

Pflege

  • Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist.
  • Hohe Wasserdurchlässigkeit des Substrates ist enorm wichtig: Staunässe und im Topf stehendes Wasser führen unvermeidlich zu Fäulnisbildung.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren.


Aktuelle Angebote!

Verkäufer und Kundin im Gartencenter (GS523314.jpg)

Gartentipps für das ganze Jahr

Anlage eines Staudenbeetes (N2100699.jpg)

Aktuelle Themen und Aktionen

N1002407.jpg

Lesen Sie aktuelle Garten-Berichte

Pflanzung von Hyacinthus Zwiebel (N1917627.jpg)
1A Garten Ammer verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shoppingerlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert