SALE
Blütezeit
Blütezeit
März - Juni
Frosthart
Frosthart
Frosthart
Höhe
Höhe
10 - 20 cm
Standort
Standort
Halbschattig
Standort
Standort
Sonnig
Wasser
Wasser
Mittel
Wasser
Wasser
Wenig

Wenn Sie eine Traubenhyazinthe in Ihren Bauerngarten gepflanzt haben, dann können Sie von März bis Juni jederzeit einen strahlenden blauen oder weißen Blumenstrauß ernten. Beide Farbtypen passen auch gut nebeneinander als Gruppenbepflanzung in ein Beet. Wie Perlen in einem schönen Schmuckstück wirken die Blütentrauben. Die Pflanze wächst schön gerade und die Triebe stehen eng beieinander. Daher kann sie auch zu einer bezaubernden Kübel-Existenz werden.

Blätter

Die sommergrünen Blätter der Traubenhyazinthe sind dunkelgrün.

Standort

Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.

Boden

Handelsübliche Kübelpflanzenerde.
Normaler Boden.

Ähnliche Pflanzen

Diese Pflanze könnte in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen der Traubenhyazinthe ähnlich sein: Hyacinthoides hispanica (Spanisches Hasenglöckchen).

Pflege

Die Pflanze muss vor Winternässe geschützt werden.

Pflanzzeit

Einpflanzen: sortenabhängig im Herbst oder Frühjahr.

Wuchs

Aufrecht, horstbildend.

Blüte

Zauberhafte Blüten in verschiedenen Farben.

Frosthärte

Die Traubenhyazinthe weist eine gute Frosthärte auf.

Verwendungen

Kübel, Schnitt, Gruppenbepflanzung, Bauerngarten

Wasser

Regelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.

Pflanzpartner

Die Traubenhyazinthe setzt schöne Akzente gemeinsam mit:
Gewöhnliche Kuhschelle, Frühlings-Adonisröschen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren.


Aktuelle Angebote!

Verkäufer und Kundin im Gartencenter (GS523314.jpg)

Gartentipps für das ganze Jahr

Anlage eines Staudenbeetes (N2100699.jpg)

Aktuelle Themen und Aktionen

N1002407.jpg

Lesen Sie aktuelle Garten-Berichte

Pflanzung von Hyacinthus Zwiebel (N1917627.jpg)
1A Garten Ammer verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shoppingerlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert