Die „Zamioculcas“ sieht aus wie eine Mischung zwischen Palme und Farn. Mit diesem speziellen Erscheinungsbild kann sie jeden Raum dekorativ aufwerten. Es ist genau die Pflanze, die man im Schlafzimmer braucht. Für Leute, die auf Grünes in der Wohnung nicht verzichten wollen, aber den farblich passenden Daumen nicht besitzen, ist sie die beste Lösung. Sie ist nie beleidigt und möchte als einzige Bedingung nicht ungeheizt gestellt werden.

Verwendungen

  • Als Zimmerpflanze
  • Im Schlafzimmer

Pflanzzeit

Einpflanzen: ganzjährig möglich.

Standort

Gedeiht optimal in normalem Gartenboden.

Pflanzung

Im Laufe der Zeit gehen der Erde einige wichtige Eigenschaften verloren. Daher sollten die Pflanzen alle zwei Jahre im Frühjahr in einen größeren Topf mit frischer Kübelpflanzenerde gepflanzt werden.

Pflege

Tipp:

  • Schildläuse bekämpfen Sie am besten mit einer Seifen-Spiritus-Lauge; Spinnmilben kann man häufig einfach über der Wanne abduschen.
  • Die gegen pralle Sonne empfindlichen Pflanzen sind an einem Ost- oder Westfenster mit der milden Morgen- oder Abendsonne gut aufgehoben.
  • Hohe Wasserdurchlässigkeit des Substrates ist enorm wichtig: Staunässe und im Topf stehendes Wasser führen unvermeidlich zu Fäulnisbildung.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren.


Aktuelle Angebote!

Verkäufer und Kundin im Gartencenter (GS523314.jpg)

Gartentipps für das ganze Jahr

Anlage eines Staudenbeetes (N2100699.jpg)

Aktuelle Themen und Aktionen

N1002407.jpg

Lesen Sie aktuelle Garten-Berichte

Pflanzung von Hyacinthus Zwiebel (N1917627.jpg)
1A Garten Ammer verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shoppingerlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert